Physio-Stodl: Therapie und Prävention


Abkürzungen: TB = in Traßlberg  I  AM = in Amberg  I SZ = auch als Selbstzahler-Leistung


Physiotherapie/Krankengymnastik
Nach ärztlicher Verordnung wird je nach Krankheitsbild oder Operation durch individuelle Therapien Schmerzlinderung, bessere Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer und Erleichterung in Beruf und Alltag angestrebt.
TB AM SZ


Manuelle Therapie
Eine physiotherapeutische Technik zur Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Nerven) durch spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken.
TB AM SZ

Bobath-Therapie
Diese Therapieform wird eingesetzt bei neurologischen Erkrankungen wie z. B. nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Spastik etc. Über die Anbahnung normaler Bewegungsmuster wird die bestmögliche Eingliederung in den Alltag angestrebt.
TB AM SZ

Atemtherapie/Atemgymnastik – Mukoviscidose-Therapie
Besondere Therapiemethoden zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie z.B. Mukoviscidose=Cystische Fibrose, Asthma, COPD, restriktive Lungenerkrankungen, vor und nach Lungen-Ops oder Transplantation.
TB AM SZ

Beckenbodengymnastik
Spezielle Therapie und Verhaltensschulung zur Kräftigung des Beckenbodens für Frauen und Männer, z. B. bei Beckenbodenschwäche, bei Harn-und Stuhlinkontinenz, nach Operationen oder nach der Geburt.
TB AM SZ

Kiefergelenk-Therapie/Cranio-mandibuläre Therapie
Wir bieten therapeutische Lösungsansätze gegen Schmerzen beim Kauen, Knacken und Reiben, für nächtliches Zähneknirschen und bei Kopf-, Schulter- und Nackenschmerzen oder Schlafstörungen.
TB AM SZ